IGing
IGing

Die Münzen geben Ihnen Antwort!

Sie haben eine konkrete Frage, die Sie beschäftigt und auf die Sie eine klare Antwort möchten? Dann befragen Sie das IGing-Orakel und bekommen Sie eine ausführliche und präzise Einschätzung Ihrer derzeitigen, persönlichen Situation sowie Hinweise darauf, wie Sie sich am besten verhalten. Probieren Sie es aus!


Das IGing befragen Sie, indem sie 3 Münzen werfen - und das 6 mal. Jenachdem ob Vorder- oder Rückseite der Münzen obenliegt, ergibt sich Ihr Hexagramm als Antwort auf Ihre Frage.
(Werfen Sie bei einem Wurf 3 x Vorderseite oder 3 x Rückseite wandelt sich ihr Hexagramm, Sie erhalten zwei Verschiedene und bekommen außer der Antwort auf die Frage noch die Aussichten für die Zukunft.)

Was Sie beachten sollten:
  1. Stellen Sie nicht zweimal die gleiche Frage. Selbst dann nicht, wenn Sie mit der Antwort des IGing nun gar nichts anfangen konnten oder sie Ihnen Ihrer Meinung nach überhaupt nicht weitergeholfen hat. Versuchen Sie es einige Tage später noch mal und formulieren Ihre Fragen etwas anders.
  2. Stellen Sie während einer IGing-Sitzung nicht verschiedene Fragen, sondern konzentrieren Sie sich jeweils nur auf ein einziges Problem.
  3. Wenn Ihr endgültiges Hexagramm die Nummer 3, 29, 39 oder 47 hat, denken Sie um. Das, was Sie vorhaben, kann so auf keinen Fall zu einem guten Ende führen. Das IGing warnt Sie hier, daß Ihre Pläne schiefgehen werden. Sollten Sie Ihr Vorhaben dennoch wie geplant weiterverfolgen, wird das Ergebnis Anlaß zu weitaus größeren Problemen sein.
  4. Sollte Ihre Frage an das IGing damit in Zusammenhang stehen, daß einer anderen Person Schaden zugefügt werden könnte, so erwarten Sie lieber keine befriedigende Antwort. Das IGing kann nicht dazu benutzt werden, um Bestätigungen für schädigende Taten zu erhalten.
Werfen Sie nun die 6 Linien Ihres Hexagramms:

1. Wurf | 2. Wurf | 3. Wurf | 4. Wurf | 5. Wurf | 6. Wurf

Hexagramm der Gegenwart: der Zukunft:
Oberes Trigramm:


Unteres Trigramm:




[ HEXAGRAMMTABELLE ANZEIGEN ]

Ihre Hexagramme als Antwort auf Ihre Frage stehen nun fest.
Das erste ist das der Gegenwart, das zweite endgültige enthält den Rat für die Zukunft.

Nun suchen Sie sich aus der Hexagrammtabelle die Nummer dieses Hexagramms, indem Sie am linken Rand schauen, welches Ihr unteres Trigramm ist (also die unteren 3 Linien) und sich am oberen Rand Ihr oberes Trigramm raussuchen (das Bild Ihrer oberen 3 Linien). Die Nummer am Kreuzungspunkt Ihrer beiden Trigramme ergibt die Zahl Ihres Hexagramms. Diese Nummer können Sie anklicken, und die Deutung Ihres Hexagramms wird Ihnen angezeigt.
Mehr Horoskope
  • Würfel-Orakel

    Werde ich bald heiraten? Wird mein Wunsch in Erfüllung gehen? Fragen Sie das Orakel!

  • Ägyptisches Orakel

    Worauf können Sie sich verlassen? Worauf müssen Sie achten? Wo liegen Ihre ungeahnten Potenziale?

  • Englisches Kreisorakel

    Entscheidung gesucht? Das Orakel hilft!

  • Indisches Farbenorakel

    Ihre Lieblingsfarbe verrät, ob Sie zusammenpassen!

  • Schlangen-Orakel

    Die Schlange weiß, was die Zukunft bringt!

  • Kaffeesatz-Lesen

    Im Kaffeesatz steht die Zukunft geschrieben!

  • Anzeige
    Anzeige