Sternzeichen Widder
Jahreshoroskop 2019
(21.03. bis 20.04.)

Umfangreicher Jahresausblick in Sachen Liebe/Partnerschaft, Beruf und Finanzen

Ihr Widder-typisches Durchhaltevermögen ist Ihr Erfolgsgarant
Sie dürfen sich dank Jupiter über reichlich Energie und tolle Chancen freuen, müssen 2019 aber auch mit kleineren Rückschlägen rechnen. Besinnen Sie sich stets auf Ihre Stärken und konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel - dann werden Sie es auch erreichen.

Liebe
Gleich zu Jahresbeginn geht es mit Mars im eigenen Zeichen und Venus im intensiven Skorpion hoch her zwischen Ihnen und Ihrem Schatz. Sie streiten sich, versöhnen sich, streiten sich ... Im März glätten sich die Beziehungswogen, richtig harmonisch wird es zwischen 20. April und 15. Mai, wenn Liebesgöttin Venus höchstpersönlich in Ihrem Zeichen steht. Sie fühlen sich wieder stark zu Ihrem Partner hingezogen, die gemeinsame Zeit erleben Sie intensiv - und der Sex ist einfach großartig. Übrigens: Widder-Singles dürfen sich in dieser Phase über eine besonders anziehende Ausstrahlung und tolle Flirtchancen freuen. Schöner als im Hochsommer kann es in puncto Liebe kaum werden: Vom 28. Juli bis 18. August sorgt Mars für erneutes Herzklopfen. Singles machen eine Bekanntschaft, die tief unter die Haut geht. Ist das etwa Ihr Traumpartner, der Ihnen den Kopf verdreht? Möglich wär's! Paare harmonieren perfekt miteinander, schmieden eifrig Pläne für die gemeinsame Zukunft. Zu Herbstbeginn kühlt die Leidenschaft ab, doch schon im November kehrt die Harmonie zurück und bleibt Ihnen dann bis zum Jahresende erhalten.

Erfolg
Dank Jupiter starten Sie voller Energie und Tatendrang in das neue Jahr. Sie stellen sich jeder Herausforderung, finden kreative Lösungen für Probleme und schaffen viel weg. Sollten Sie mit einer beruflichen Neuorientierung liebäugeln, können Sie sich bis Ende Februar auf Uranus Mithilfe verlassen. Vom 5. März bis 16. April läuft vieles anders als gedacht, das wirft Sie kurzzeitig aus der Bahn - doch schon ab 17. April sitzen Sie dank Merkur wieder fest im Sattel. In gewohnter Widder-Manier legen Sie sich beruflich richtig ins Zeug, wuppen jedes Projekt, kommen dabei mit spontanen Planänderungen prima klar. Wenn es um das liebe Geld geht, sollten Sie keine Risiken eingehen. Besonders von April bis Oktober, wenn Saturn und Pluto rückläufig sind, ist Vorsicht angebracht. Verschieben Sie größere Anschaffungen. Dann stabilisiert sich Ihre finanzielle Lage zum Jahresende.

Gesundheit
Das Jahr fängt schon mal gut an: Mars, Ihr Herrscherplanet, befindet sich in Ihrem Zeichen und versorgt Sie mit ordentlich Kraft und Ausdauer. Genau das Richtige, um 2019 neu durchzustarten und gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Bis Juli dürfen Sie munter drauflospowern, neue Sportarten ausprobieren, neue Projekte angehen, Abenteuer erleben - Ihre Kondition macht das locker mit. Zwischen 18. August und 3. Oktober haben Sie eine stressige Zeit vor sich. Da heißt es Augen zu und durch. Ab November verfügen Sie zwar wieder über reichlich Mars-Power, sollten sich aber nicht zu viel zumuten. Autogenes Training, Yoga und Meditation begleiten Sie durch die hektische Vorweihnachtszeit und sorgen für Tiefenentspannung.

Mehr Horoskope
Anzeige