Stiefel oder Dessous? Bei was werden die Sternzeichen beim Shoppen schwach?

Der Löwe sucht das Besondere und steuert zielstrebig auf Edelboutiquen zu. Der Einkaufsbummel des Widders verläuft eher kurz, denn er weiß genau, was er will. Der Stier wiederum ist ein richtiger Genussmensch, in Feinkostläden schlägt sein Herz höher. Erfahren Sie hier mehr über die Vorlieben der einzelnen Sternzeichen beim Shoppen.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Widder

Stundenlange Shoppingtouren, bei denen man wild suchend von einer Boutique zur nächsten jagt? Das ist nichts für den dynamischen Widder! Schließlich weiß er ziemlich schnell, was ihm gefällt, und schlägt sofort zu – manchmal auch ein bisschen unüberlegt. Der Widder shoppt sehr gerne Sportausrüstungen aller Art. Vom neuen Golfschläger bis hin zum knallroten Sportbody aus Hightech-Material ist da alles dabei. Außerdem mag er Dinge, die seinem Temperament gerecht werden: Actionfilme, rassige Musik oder, wenn es der Geldbeutel hergibt, auch mal ein rotes Cabriolet. Bei den jungen Widdern sind CDs aus der Sparte „Bravo Hits“ oder „Future Trance“ angesagt, aber auch Computerspiele stehen ganz oben auf der Einkaufsliste des Feuerzeichens.

Stier

Der Stier ist ein echter Genussmensch und dieser Eigenschaft wird er auch beim Shoppen gerecht. Er schlendert gern durch Feinkostläden oder über den Wochenmarkt, wo es Gewürze, frisches Obst und Gemüse sowie verschiedene feine Speisen zu kaufen gibt. In Gedanken kocht er nämlich schon das nächste 4-Gänge-Menü. Passend dazu kauft der Stier natürlich edle Tropfen, am liebsten guten Rotwein. Kein Wunder, dass er in so mancher Weinhandlung ein gern gesehener Kunde ist. Kochbücher haben es dem Erdzeichen ebenfalls angetan. Auch wenn er schon zahlreiche Exemplare besitzt, kauft er sich doch immer wieder gern ein neues, das ihm die besten Tricks und Kniffe verrät. Beim Shoppen lässt sich der Stier generell viel Zeit, schließlich will er immer nur das Beste.

Zwillinge

Dem typischen Zwilling gefällt das Bummeln beim Shopping am besten. Schließlich liebt er es, sich umzuschauen, Neues zu entdecken und sich hinterher mit Freunden darüber auszutauschen. Meistens weiß er auch, wo man die heißesten Outfits findet. Für gewöhnlich aber kauft der Zwilling am liebsten Kommunikationsmittel. Der Laptop und das Handy sind ihm wichtig, denn er muss mit der Außenwelt vernetzt sein. Da er oft aus dem Koffer lebt, steht zudem hochwertiges Reisegepäck ganz hoch im Kurs. Funktionale Trolleys und Bordcases, aber auch Taschen im Allgemeinen haben es dem Luftzeichen angetan. Mobilität ist schließlich alles.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Krebs

Der Krebs geht eigentlich nur dann shoppen, wenn er richtig gut gelaunt ist. Sobald ihm nämlich irgendetwas nicht passt, verliert er die Lust. Deshalb meidet er samstags auch die Einkaufsmeilen, denn das ist ihm einfach zu anstrengend. Kein Wunder, dass der Krebs vieles im Internet oder aus dem Katalog bestellt. Wenn er aber mal auf Shoppingtour geht, sucht er nach ganz speziellen Dingen: Eine Mütze mit einem Geheimfach oder ein Sammlerteddy, der aussieht wie der aus seiner Kindheit, stehen dann auf der Einkaufsliste. Schöne Accessoires fürs Heim gefallen ihm ebenfalls gut, deswegen schlendert das Wasserzeichen auch gerne durch Einrichtungsgeschäfte, die Artikel mit einem besonderen Pfiff führen. Was er beim Shoppen dagegen gar nicht mag, sind aufdringliche Verkäufer. Da ergreift er schon mal die Flucht. Schließlich will er ungestört einkaufen und sich bei seinen Entscheidungen Zeit lassen können.

Löwe

Alles, was glitzert und funkelt, zieht den Löwen magisch an, und so steht er auf große, exklusive Shoppingmeilen, die ihm das Besondere bieten können. Da er aber selten in Monte Carlo oder Dubai einkaufen kann, geht er gern dort bummeln, wo es etwas Teures oder Außergewöhnliches zu sehen gibt. Der Löwe lässt sich, was Kleidung angeht, von der aktuellen Designermode zumindest inspirieren. Er shoppt gern in kleinen Boutiquen, Parfümerien oder, wenn es etwas mehr kosten darf, beim Juwelier. Allerdings ist der Löwe auch anspruchsvoll, was die Beratung angeht. Wenn er in einem Geschäft lange an der Kasse stehen oder ewig auf die Verkäuferin warten muss, ist er schnell verstimmt – schließlich ist der Kunde König. Und so kommt ein Löwe nur dann so richtig in Kauflaune, wenn man ihm diese Wertschätzung entgegenbringt.

Jungfrau

Designer-Outlets und Werksverkäufe sind vermutlich vorrangig von schlauen Jungfrauen bevölkert. Ähnlich wie der Steinbock liebt es dieses Erdzeichen einfach, etwas Teures günstig zu ergattern. Auch ein edles Stück aus dem Secondhandshop findet mit der Jungfrau einen neuen Käufer – solange es wie neu aussieht. Die Jungfrau hat schließlich Stil und ist bekanntermaßen anspruchsvoll. Beim Shopping informiert sie sich gerne im Nobelkaufhaus und versucht dann, die Ware woanders günstiger zu bekommen. Die Jungfrau kauft gerne Kleinigkeiten, gibt aber durchaus viel Geld für Wellness und Gesundheitsprodukte aus. Preise vergleichen ist für das Erdzeichen selbstverständlich. Beim Kauf eines neuen Autos wird deshalb auch so lange gehandelt, bis der Verkäufer entnervt aufgibt und sich hinterher fragt, was er eigentlich an dem Geschäft verdient hat. Jungfrauen sind schlichtweg die Shoppingkünstler des Tierkreises.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Waage

Die elegante Waage ist für ihren erlesenen Geschmack bekannt. Damit sie in Shoppinglaune kommt, muss ein Geschäft schon mit etwas Besonderem locken. Aber die Waage kennt ohnehin meistens nur exquisite Läden, in denen man Seltenes und Edles kaufen kann. Durchschnitt kommt für sie nämlich nicht infrage. Mundgeblasene Champagnerkelche aus Murano-Glas und die besten Kaschmirpullover sollten es schon sein. Und nach der Shoppingtour gibt es erst einmal ein Glas Prosecco in einer angesagten Weinbar. Die Waage gehört außerdem zu den Feinschmeckern und Süßigkeitenfanatikern im Tierkreis. Eine besondere Schwäche hat sie für feine Pralinen, aber auch getrüffelte Gänseleberpastete und Kaviar stehen des Öfteren auf ihrem Einkaufszettel. Einige Waagen sind außerdem Kunstsammler und ziehen somit lieber durch angesagte Galerien als in den Schlussverkauf.

Skorpion

Der typische Skorpion versucht immer, fernab vom Massentrubel einzukaufen – und wenn er sich dafür einen Vormittag unter der Woche freinehmen muss. Heftiges Gedränge mag er nämlich gar nicht! Er lässt sich beim Shoppen gern Zeit, sucht intensiv und findet seine persönlichen Lieblingsstücke nicht selten mit seinem analytischen Spürsinn. Der Skorpion liebt kühle Eleganz, gerade was Mode angeht. Ein schwarzer Kaschmir- oder Seidenpullover trifft genau seinen Geschmack. Dazu trägt das Wasserzeichen am liebsten Silberschmuck, vielleicht mit seinem Glücksstein, dem Opal, verziert. Egal ob die sündige Dessous-Boutique  oder der Laden, der Tarotkarten und Orakelspiele verkauft: Alle Geschäfte, in denen es etwas zu entdecken gibt und die geheimnisvoll auf ihn wirken, interessieren den Skorpion. Verkäufer, die ihm etwas Passendes verkaufen möchten, sollten jedoch viel psychologisches Geschick beweisen.

Schütze

Wie alle Feuerzeichen kauft auch der Schütze am liebsten Dinge, die ihn emotional begeistern. Ein wenig Rummel beim Shopping stört ihn wenig. Schließlich kann man in einer vollen City prima die anderen mustern und sich seine Gedanken machen. Einkaufen ist für den Schützen sozusagen ein Event. Seine schönsten Shoppingerlebnisse hat er daher nicht selten in fremden Städten oder im Urlaub, denn weit weg von zu Hause blüht er so richtig auf und geht auf Entdeckungstour. So mancher Schütze findet dann tolle Gürtel, pfiffige T-Shirts oder auch das eine oder andere besondere Souvenir. In heimischen Gefilden shoppt der Schütze dagegen gern Reiseführer, denn er träumt eigentlich immer vom nächsten Urlaub. Und da er so weltoffen ist, kauft er selbst seine Lebensmittel ungern in den üblichen Supermarktketten. Er bevorzugt den türkischen Gemüsehändler oder den Asia-Shop.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Steinbock

Der Steinbock befindet sich beim Shoppen nicht selten in einem Zwiespalt: Einerseits liebt er es zu sparen, andererseits legt er großen Wert auf Qualität. Somit ist er wie die Jungfrau ein Fan von günstigen Gelegenheiten und nicht selten im Outlet anzutreffen. Dort bekommt er seine Lieblingsmarke etwas günstiger. Zweitklassige Ware kommt dem Steinbock nämlich nicht in die Einkaufstüte, genauso wenig wie zu modische Kleidung. Eine Stärke vom ihm ist übrigens seine Geduld: Hat er ein tolles Designerstück im Auge, wartet er meistens, bis es reduziert wurde, und schlägt erst dann zu. Das klappt zwar nicht immer, doch oft genug geht seine Rechnung auf. Viele Steinböcke lieben außerdem das Heimwerken und schlendern gern und oft durch Baumärkte. Dann kaufen sie Tapeten, Fließen und Laminat – schließlich können sie alles selber machen. Diese Art von Shopping macht dem Erdzeichen besonderen Spaß, denn damit wertet es schließlich sein geliebtes Zuhause auf.

Wassermann

Ein Wassermann liebt alles, was originell und ausgefallen ist. Beim Shopping bevorzugt er daher hippe Läden. Das, was anderen gefällt, übt auf den Wassermann meistens keinen Reiz aus. Neueröffnungen von Geschäften, die bis dato noch unbekannte Marken führen, entgehen ihm dagegen nicht. Der Wassermann lässt sich außerdem gern erst beim Shoppen inspirieren. Läden für Geschenkartikel sind da genau das Richtige. Ein paar Gags für die Küche oder einen skurrilen Kunstgegenstand nimmt er schon mal spontan mit. Überhaupt folgt der Wassermann beim Einkaufen am liebsten seiner aktuellen Eingebung: Er kauft bunte Shirts, poppige Jeans und wundert sich erst zu Hause, dass alles etwas schrill wirkt und nicht so richtig zusammenpasst. Beim Umtauschen dürfte das Luftzeichen somit Weltmeister sein.

Fische

Ein Fisch ist fantasievoll und liebt es, in Ruhe durch die Einkaufszentren zu schlendern und dabei seinen Gedanken nachzuhängen. Wenn er ein herrliches Abendkleid im Schaufenster sieht, wird schon wieder vom nächsten Event geträumt. Beim tollen Speiseservice denkt er voller Vorfreude an die nächste Familienfeier. Ein Fisch geht meistens shoppen, um sich Träume zu erfüllen. Manchmal sind aber auch Dinge dabei, die er im Nachhinein gar nicht braucht. Immer wieder gerne kauft er CDs und DVDs. Musik und Filme sind ohnehin seine Welt. Manchmal macht dem Fisch beim Shopping jedoch eine gewisse Unentschlossenheit zu schaffen und er traut sich nicht, den einen oder anderen Kauf gleich zu tätigen. Stattdessen fährt er ein paar Tage später in dasselbe Geschäft, um zuzuschlagen, nur leider ist dann das Objekt der Begierde oft schon weg.


Anzeige
Anzeige
Anzeige